Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Administrator Avatar von Sturm
    Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    1.821

    Ehec - Panikmache?

    Mich würde eure Meinung mal brennend interessieren, wie ihr zum Thema Ehec steht.

    Ich merke es mehr und mehr, dass die Bevölkerung sich zu sehr von irgendwelchen schwachsinnigen Medienberichten dazu verleiten lässt, ihr letzes Gebet zu sprechen und auf den Tod zu warten, sprich alles nur Panikmache. Vorallem, wie wir für blöd verkauft werden: Der Erreger ist unklar? Son Schwachsinn, schon in den 80er kursierte der Mist in einer Abart hier rum. Wo hat man ihn gefunden? Ja, genau, in Kuhmist, was man zum düngen verwendet. Da muss ich kein Hellseher sein, sondern einfach nur intelligent genug um ne logische Schlussfolgerung zu ziehen. Und hey! Wieviele sind gestorben? 3?
    Weniger als bei der Schweinegrippe/Vogelgrippe... Und die galt schon als Pandemie
    Eine Farce... Aber was solls^^

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Badkapp
    Registriert seit
    26.06.2007
    Ort
    Baden
    Beiträge
    486
    Jain, is sicher keine ungefährliche Krankheit, aber man muss es auch echt nich übertreiben, ich denke es ist auf jedenfall viel Panikmache dabei...
    Wenn allzu früh der Morgen graut ist der ganze Tag versaut.

  3. #3
    Gast
    Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    4.578
    Nur verängstigte Bürger kann man regieren und ihnen irgendwas aufdrücken. Die deutschen Bio-Bauern wird's freuen. Und bei Aldi kommen die Paprika und Tomaten aus Niederlande, hab vorhin beim Einkaufen auch drauf geguckt, mehr aus Inteesse als aus Angst.

  4. #4
    Gast
    Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    4.578
    Der spanische Ministerpräsident Zapatero kritisiert die Bundesregierung wegen ihrer Gurkenwarnung. Russland verschärft die Kontrollen von deutschen Reisenden, und spanische Bauern kippen Gemüse vor das deutsche Konsulat.

    Quelle: http://www.focus.de/gesundheit/ratge...id_633514.html

    Recht haben sie, die Bauern. Zumal die Gurken wohl gar nicht der Auslöser sind, hab irgendwas aufgeschnappt von wegen Fleisch hätte es übertragen. Gurken sind derzeit auf jedenfall sehr günstig, sollte man zuschlagen

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Cherry
    Registriert seit
    17.04.2009
    Beiträge
    485
    Zitat Zitat von Dude Beitrag anzeigen
    Russland verschärft die Kontrollen von deutschen Reisenden, und spanische Bauern kippen Gemüse vor das deutsche Konsulat.
    Äh - wasn das fürn Kindergarten? Sorry, aber sowas ist mehr als dämlich. Ändert NIX an der Tatsache, aber hauptsache mal irgendwas gemacht. ^^

    @Dude
    Klar, Gurken sind billig, werd auch noch für die Kaninchen hamstern gehen. Aaaaber: Die Regierung will unsere Bauern mit 150Millionen entschädigen - gleicht sich also dank deinen Steuern aus. ;D

  6. #6
    Gast
    Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    4.578
    Irgendwie muss man ja auf die Barrikaden gehen, oder? So geht's wenigstens durch die Medien.

    Und das Zweite: Engstirnig, kurzfristig und egoistisch gesehen bin ich Azubi und Zahl eh so gut wie nichts. Klar, ist dummes Gelaber, du hast natürlich recht.

  7. #7
    Administrator Avatar von Sturm
    Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    1.821
    Scheiss auf EHEC, is eh nich wirklich anteckend... son Dreck ^^

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Unsere Tipps: Handyvergleich | Tee Trinken | Stadtreisen Deutschland

Powered byvBSocial.com