Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Gast
    Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    4.578

    ACTA - Informationen zur Debatte

    Derzeit ist ACTA in aller Munde. Viele wissen leider gar nichts darüber - das ist fatal, dieses Abkommen betrifft nämlich alle von uns. Wikipedia beschreibt ACTA so:

    Das Anti-Counterfeiting Trade Agreement, kurz ACTA, ist ein multilaterales Handelsabkommen auf völkerrechtlicher Ebene. Die teilnehmenden Nationen bzw. Staatenbünde wollen mit ACTA internationale Standards im Kampf gegen Produktpiraterie und Urheberrechtsverletzungen etablieren; in Deutschland wird es deshalb auch häufig als Anti-Piraterie-Abkommen bezeichnet.
    Es geht also mal wieder um unsere Privatsphäre. Nähere Details und Infos dazu finden sich in diesem Anonymous-Video:

    Anonymous - Was ist ACTA?


    Und weil Musik eventuell besser ins Ohr geht, hier noch der Anti-ACTA-Song "Viva la Revolución" von MaximNoise:


    Macht euch schlau und macht was dagegen!

  2. #2
    Administrator Avatar von Sturm
    Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    1.821
    Ich war letztens auch auf youtube unterwegs, genauer im Angerfist Kanal (dem offiziellen).
    Da wurde Videos auch gesperrt, die er selbst hochgeladen hat, vond er GEMA!!!

    bekACTA Scheiss!

  3. #3
    Gast
    Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    4.578
    Die GEMA ist eh so ein Kapitel für sich. Die sperren ja auch gerne mal Inhalte, an denen sie gar keine Rechte haben. So wurde auch Madonna's Video-Premiere versaut - auch über den offiziellen Channel.

    Wir zahlen schon Abgaben für CDs, DVDs, Schallplatten, Festplatten, Drucker, CD/DVD-Laufwerke, DVD-Recorder und natürlich die Rundfunkgebühren. Und trotzdem bekomme ich (Musik-)Videos, die die Plattenfirma (!) auf YouTube gepostet hat nicht zu sehen, weil die GEMA die Musikrechte in Deutschland nicht eingeräumt hat? Wollt ihr mich verarschen?

  4. #4
    Gast
    Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    4.578
    Berlin verweigert Unterzeichnung von Acta-Abkommen

    Klingt schonmal gut - was mir allerdings gar nicht gefällt, ist die Formulierung gleich im ersten Absatz:
    Erfolg für die deutschen Gegner von Acta: Das Auswärtige Amt wird das umstrittene internationale Urheberrechtsabkommen vorerst nicht unterzeichnen.

  5. #5
    Gast
    Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    4.578
    ACTA - Der Film (Satire)

Ähnliche Themen

  1. Windows Mobile 7 – erste Details und Informationen
    Von Mr.XaXa im Forum Mobile Area
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.02.2010, 09:33
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 16:27

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Unsere Tipps: Handyvergleich | Tee Trinken | Stadtreisen Deutschland

Powered byvBSocial.com